Spectrolab Leitungsdruckregler LM51

Produktmerkmale

  • Messing-Leitungsdruckregler
  • 2, 4 oder 6 Ports für flexible und individuelle Auswahl der Anschlüsse
  • Für nicht korrosive Gase und Gasgemische bis Qualität 6.0
  • Druckregler mit hoher Regelgenauigkeit
  • Einsetzbar für Vordrücke bis 300 bar
  • Einsetzbar für max. Hinterdrücke zwischen 1,5 und 200 bar
  • Hinterdruckbegrenzung durch Spezialarretierung
  • Ganzmetallische Abdichtung nach außen
  • ECD-tauglich
  • Evakuierbar
  • Filter im Brauchgas-Eingang
  • Zugelassen für Sauerstoffeinsatz
  • Einfache Möglichkeit zur Verstellung des Hinterdrucks
  • Einfache Montage
  • Design im Labor-Look
  • Ergonomisch gestaltet

Armaturen für nicht korrosive Gase und Gasgemische bis Qualität 6.0

Technische Daten
Bauart
einstufig
Vordruck P₁
max. 300 bar
Hinterdruck P₂
1,5/4 bar (P₁ ≤ 50 bar) 10/20/50/100/200 bar (P₁ > 50 bar)
Werkstoffe
Gehäuse Druckregler und Abblaseventil: Messing verchromt Sitzdichtung: PA Membrane: Hastelloy C276 Filter: Edelstahl 1.4404
Ein- und Ausgänge
frei konfigurierbar
Betriebstemperatur
-30°C bis +60°C
Leckrate
(nach außen) 1 x 10⁻⁸ mbar l/s He (über den Sitz) 1 x 10⁻⁶ mbar l/s He
Cᵥ-Wert
0,15
Gewicht
1,1 kg
spectrolab
4A-SPECTRON
Spectrolab Leitungsdruckregler LM51

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? 

Sprechen Sie mit unseren Experten